Meine Erfahrung mit Heilerde

Heilmittel, Bäder...usw...
Benutzeravatar
arche
Schneckenei
Beiträge: 4
Registriert: 30. Sep 2013, 11:21
Wohnort: Mecklenburg Vorpommern

Re: Meine Erfahrung mit Heilerde

Beitrag von arche »

das thema heilerde ist sehr interessant.
anfangs hatte ich ein heilerdebad zusätzlich zum normalen bad. sie lagen aber lieber im heilerdebad.
täglich säubern fand ich lästig, wasser raus, kot abspülen, wasser drauf. ein großer teil der heilerde war stets verloren.

jetzt mache ich das so:

ins substrat gebe ich stets einen teil heilerde und mische alles gut durch.
nach dem säubern und immer wieder zwischendurch kommt in eine ecke eine schicht heilerde, so 5 mm hoch, dann besprühe ich das ganze kurz...und fertig.
die schneckis liegen dort und nehmen die erde auch auf, kot geht zum großteil ins badewasser, denn das scheint sie anzuregen.

Flynnsmama
Schneckenei
Beiträge: 1
Registriert: 26. Nov 2015, 10:53

Re: Meine Erfahrung mit Heilerde

Beitrag von Flynnsmama »

welche der vielen Sorten Heilerde nehmt ihr?

Benutzeravatar
Thamara
Administrator
Beiträge: 1103
Registriert: 19. Sep 2011, 23:28
Wohnort: Leoben

Re: Meine Erfahrung mit Heilerde

Beitrag von Thamara »

Ich nehm die von Luvos
L. G. Thamara

Benutzeravatar
Sandy
Grosser Schneck
Beiträge: 169
Registriert: 23. Okt 2010, 18:39

Re: Meine Erfahrung mit Heilerde

Beitrag von Sandy »

Thamara hat geschrieben:
Fienchen hat geschrieben:Ich nehme die auch selbst ein, allerdings als Kapseln weil ich das Pulver einfach nicht runter bekomme. Egal ob mit Wasser, Joghurt oder sonstwas...
Mensch ich liebe es. Könnt es sogar ohne Wasser verspeisen. ;)
Das ist nicht Dein Ernst?!? Ich bekomme ja alles Mögliche irgendwie runter, aber Heilerde ist ein ABSOLUTES No-Go. So etwas widerliches, dieses ekelhaftige sandige Knirschen... Buaaaah! :brains___!:

Ansonsten habe ich mit Heilerde keinerlei positive oder negative Erfahrungen machen können, so dass es die Bäder bei mir nur für kurze Zeit gab. Vielleicht probiere ich es demnächst nochmal aus.
Liebe Grüße
Sandra

Benutzeravatar
Thamara
Administrator
Beiträge: 1103
Registriert: 19. Sep 2011, 23:28
Wohnort: Leoben

Re: Meine Erfahrung mit Heilerde

Beitrag von Thamara »

Ich liebe schon allein den Geruch!!! Hab als Kind schon gern Sand gefuttert :;^^:
L. G. Thamara

Benutzeravatar
erika
Schneckenkönig
Beiträge: 2230
Registriert: 16. Okt 2010, 15:35
Wohnort: Landkreis Darmstadt-Dieburg
Kontaktdaten:

Re: Meine Erfahrung mit Heilerde

Beitrag von erika »

Ich vermute, dass wir auch statt Heilerde genausogut einfachen Lehm/ Lehmerde verwenden können. Jedenfalls gehen meine Scheckchen gern in die Lehmecke. Es sind halt die in den Terrarien oft fehlenden Spurenelemente die sie dort aufnehmen können.

Erika
Bild

Antworten