Archachatina marginata egregia

Aussehen, Herkunft usw.
Antworten
Benutzeravatar
Thamara
Administrator
Beiträge: 1103
Registriert: 19. Sep 2011, 23:28
Wohnort: Leoben

Archachatina marginata egregia

Beitrag von Thamara »

Archachatina marginata egregia

Apex: gelblich bis rötlich
Columella: gelb-leicht rötlich
Gehäusezeichnung zweigeteilt: obere Hälfte gelb mit dunklen Flecken, untere Hälfte einheitlich dunkelbraun
Gehäusegrösse: 8-11cm

Ein Bild von meinen Zuchttieren (Wildfänge), die leicht verwittert sind und eins von einem kleinen Jungtier
Bild
L. G. Thamara

Benutzeravatar
Änneken
Schneckenkönig
Beiträge: 447
Registriert: 5. Jan 2012, 14:12

Re: Archachatina marginata egregia

Beitrag von Änneken »

Bild
Liebe Grüße
Anna

Benutzeravatar
Livi
Administrator
Beiträge: 655
Registriert: 15. Okt 2010, 21:20
Wohnort: Niederösterreich
Kontaktdaten:

Re: Archachatina marginata egregia

Beitrag von Livi »

Archachatina marginata egregia

Gehäuse

Bild

Apex

Bild

Columella und Unteransicht

Bild

Bild

Bild

Apex

Bild

Apex= rosa/rot

Weichkörper:

Bild
Bild

www.achatschneckenvomwienerwald.jimdo.com

Benutzeravatar
goofy
Administrator
Beiträge: 1692
Registriert: 16. Okt 2010, 22:19
Wohnort: Schweiz: Luzern
Kontaktdaten:

Re: Archachatina marginata egregia

Beitrag von goofy »

mit freundlicher "Genehmigung" von Peter Grabowitz /polyped....

Bild

Bild
Liebe Grüsse aus der Bild

Bild

quincy
Mini Schneck
Beiträge: 31
Registriert: 20. Okt 2010, 07:17

Re: Archachatina marginata egregia

Beitrag von quincy »

typische A.marginata egregia
(sie sind in der Natur sehr selten, aber kommen in eignständigen Populationen vor)

Bild
Bild

Antworten