Futterliste

Haltung, Pflege, Ernährung, Winterschlaf...
Antworten
quincy
Mini Schneck
Beiträge: 31
Registriert: 20. Okt 2010, 07:17

Re: Ernährung und Futterliste

Beitrag von quincy »

In der Natur fressen sie vor allem das was sie noch zu Fressen ergattern können,
nachdem die Ameisen, Käfer und die ALLE anderen schneller wurden.... :lol:
Sie fressen Detritus (beiWIKI-nachzulesen),diverse Pflanzen, Reste vom Aas (Knochen).

Die vielen "neuen" Arten die in den letzten 2-5 Jahren zu uns gefunden hatten, ernähren sich zu 50-80% von Detritus (z.B.die Achatinan tincta, scheinen mir mit Vorliebe totes Laub und Holz zu fressen, auch A.adelinae frisst gern Buchenlaub.. anscheinend können sie sehr gut die Zellullose verwenden)

Das, was des öfteren als Leckerli bezeichet wird: Gurken, Tomaten, und die allen Gemüsesorten diezu 90% aus Wasserbestehen,
ist KEINE vollwertige Nahrung für die meisten Achatschnecken-Arten. Dabei meine ich nicht A.fulica,A.immaculata,A.reticulata und
sonstige OST-afrikanische Arten,die genügsamer sind als die meisten West-Afrikaner...

Zugabe von Proteinfutter ist unerläßlig um den gesunden Wachstum sowie die Reproduktion zu gewähleisten...
dabei gilt: je roher umso besser - Gammarus, gemahlenes Getreide, Mais, Soja, aber auch gute Pellets oder Aquariumfischfutter...

Antworten