Pflanzen

Alles rund ums Terra...
Antworten
daisy01
Schneckenei
Beiträge: 6
Registriert: 6. Sep 2016, 18:49

Pflanzen

Beitrag von daisy01 »

Hallo zusammen, ich habe mich hier ein bisschen durchgewurschelt und auch schon ein paar Fragen sind jetzt keine mehr.

Aber bei diesem Nylonstrumpf-Korksystem bin ich irgendwie ausgestiegen. Habe zwsr ein Bild im Kopf, aber.....

Könnt Ihr mir das mal näher beschreiben wie das genau gemacht wird? Vielleicht hat jemand auch ein Foto?

Einfach Wurzel mit Erde in einen Strumpf und dann in die Korkrôhre? Wächst die Pflanze dann überhaupt noch?

Lieben Dank schonmal.

Nina99
Baby Schneck
Beiträge: 28
Registriert: 13. Aug 2016, 11:06
Wohnort: Karlsbad BW.

Re: Pflanzen

Beitrag von Nina99 »

Hallo,

ich mache es im Allgemeinen so, dass ich die gedüngte Erde von der Pflanze entferne und die Blätter abspüle. Meistens verwende ich auch den Plastiktopf.
Dann mache ich um den Topf eine Nylonsocke und fülle um die Pflanze herum mit Pinienerde wieder auf. Früher habe ich Humus an stelle der Pinienerde verwendet, aber im Humus halten die Pflanzen nicht so lange wie in Pinienerde.
Den Topf einfach weg zulassen finde ich weniger praktisch, da alles im Socken rumwabbelt bei kleineren Pflanzen.
Entweder man sägt das Loch auf Topfgröße oder man stellt die Pflanzen in die Erde auf kleine Blumentöpfe zur Vermeidung von Staunässe.
Das ist meine Vorgehensweise. Ich hoffe, ich konnte dir helfen!
Liebe Grüße vom Zoo und dessen Nina

daisy01
Schneckenei
Beiträge: 6
Registriert: 6. Sep 2016, 18:49

Re: Pflanzen

Beitrag von daisy01 »

Ja danke das hilft schonmal. Humus nehme ich auch nicht.

Benutzeravatar
erika
Schneckenkönig
Beiträge: 3755
Registriert: 16. Okt 2010, 15:35
Wohnort: Landkreis Darmstadt-Dieburg
Kontaktdaten:

Re: Pflanzen

Beitrag von erika »

Da meine Schecken grundsätzlich alle Pflanzen plattwalzen, wurde mir das auf Dauer zu teuer. Ich nehme jetzt einfach Breitwegerich und Löwenzahn, den pflanze ich direkt ein, sie essen und dann gibts eben frische.

Erika
Bild

Nina99
Baby Schneck
Beiträge: 28
Registriert: 13. Aug 2016, 11:06
Wohnort: Karlsbad BW.

Re: Pflanzen

Beitrag von Nina99 »

Stimmt, geht echt ins Geld. Aber ich nehme eben reduzierte Pflanzen für 2-5 Euro. Würde ich für die zehn Terras jeweils ne Pflanze für 10 Euro kaufen und das monatlich...das wäre dann zu teuer.
Aber es soll eben auch schön aussehen.
Liebe Grüße vom Zoo und dessen Nina

Benutzeravatar
Lisi Hollerstaude
Grosser Schneck
Beiträge: 117
Registriert: 25. Aug 2016, 14:12
Wohnort: Pitten/Niederösterreich

Re: Pflanzen

Beitrag von Lisi Hollerstaude »

Mir wurde das abputzen und einpflanzen auch zu zeitaufwändig und umständlich. Jetzt schmeiße ich ihnen immer wieder frisches Laub hinein und in regelmäßigen Abständen stecke ich einen ganzen Salatkopf in die Erde. Das fressen sie sowieso gleich auf und manchmal bekommt der Salat auch wieder Wurzeln. Denn können sie auch nicht so plattwalzen wie das Katzengras. :D
LG LISI Bild

Coco Chanel
Schneckenei
Beiträge: 1
Registriert: 28. Jan 2021, 19:13

Re: Pflanzen

Beitrag von Coco Chanel »

Ich habe jetzt einige Pflanzen bestellt die ich im Buch über Achatschnecken gefunden habe.

Allerdings würde ich gerne noch eine Aloe Vera einsetzten, da ich davon mehr als reichlich besitze. Hat jemand damit Erfahrung?

Antworten