(Achat-) Schnecken vom Wienerwald

Das Forum für Schneckenhalter und Züchter aller Arten
Guest Announcements

Hallo lieber Gast

Schön, das Du unsere Seite besuchst. Möchtest Du an unserem Forenleben teilnehmen und dich hier einbringen? Als registrierter Benutzer genießt du zahlreiche Vorteile: Du kannst Beiträge schreiben, Fragen stellen, Nachrichten an andere Mitglieder schicken, Angebote einsehen, etc....durch eine Registrierung werden auch weitere Forenbereiche einsehbar.

Bild

Also, zögere nicht lange und registriere dich....wir freuen uns dich kennenzulernen.


Aktuelle Zeit: 22. Sep 2019, 20:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Waldrinde - "Rindenschnipsel"
BeitragVerfasst: 31. Mai 2011, 13:56 
Offline
Grosser Schneck

Registriert: 19. Okt 2010, 09:09
Beiträge: 137
Wohnort: A - 4150
Kennt ihr die Waldrinde, die es zu kaufen gibt? Ich habe das neulich mal gekauft, schaut aus wie Hackschnitzel im Miniformat.
Habe dann eine zeitlang mal immer eine Handvoll zur Erde dazugemischt, weil das die Erde etwas lockerer hält und auch Wasser speichert.

Beim letzten Erdwechsel hab ich dann mal den Teil im Terra, wo Futter und Wasser steht, nur mit diesen Rindenschnipsel befüllt und den anderen Teil wieder hoch mit Erde (ca. 20 cm)

Es ist total interessant, weil einige Schnecken verkriechen sich lieber in der Erde und anderen scheint es auf dem Holz voll zu gefallen!

Mir ists recht, weil man die Holzschnipsel besser sauberhalten kann.

Aber Sorgen mach ich mir wegen der "Säure". Sollt ich das Holz auch kalken? Wahrscheinlich schon, oder?

Hat jemand von euch auch so ein Zeugs im Terrarium?

_________________
---------------
lg, Moni
---------------


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Waldrinde - "Rindenschnipsel"
BeitragVerfasst: 31. Mai 2011, 14:27 
Ich habe, allerdings nicht Rindenmulch, den Du vermutlich meinst, sondern Pinienrinde. Die gibt es auch im Terrarienhandel, um ein vielfaches teurer, ist aber nichts anderes. Ich habe die feinste Körnung genommen, denn bei den groberen Stücken hatte ich Sorge, daß sie die vielleicht Schaden an den Häusern bekommen könnten, falls sich mal ein Stück zwischen Fuß und Haus klemmen würde. Rindenmulch wäre mir auch zu grob. Aber ich finde das Zeug ziemlich praktisch in Sachen Feuchigkeit speichern und Bodenlockerung. Auch die Schnecken scheinen es sehr zu mögen, ich habe sogar in den Verstecken inzwischen extra nur die Pinienrinde eingestreut, und sie gehen seitdem gezielt in diese Verstecke.

Bild

Bild

Bild


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Waldrinde - "Rindenschnipsel"
BeitragVerfasst: 31. Mai 2011, 16:47 
Offline
Mittelgrosser Schneck

Registriert: 4. Jan 2011, 12:42
Beiträge: 60
Hallo,
ich hatte auch schon mal Pinienrinde im Terra. In der ZG habe ich gleich einen ganzen Sack gekauft, ich glaube es
waren ca. 60Liter. Ich fande den Preis nicht hoch, ich glaube ich habe weniger als 10 Euro gezahlt. Die Rindenschnipsel
waren aber sehr fein gemahlen, ca 0,5 bis 1cm. Die Rinde habe ich dann noch mit Ballentorf gemischt und aufgekalkt.
Aber ich hatte das Gefühl den Schnecken gefällt es garnicht. Deswegen bin ich gleich wieder auf Bressziegel umgestiegen.
Ich hatte auch das Gefühl, dass die Pinienrinde das Wasser garnicht aufnimmt und so war es nie richtig feucht im Terra.
Wenn man die Mischung aber anders zusammensetzt, kann ich mir gut vorstellen, dass es ihnen gefällt. :grinz:

Mit lieben Grüßen,
Janna


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Waldrinde - "Rindenschnipsel"
BeitragVerfasst: 31. Mai 2011, 17:42 
Offline
Grosser Schneck

Registriert: 19. Okt 2010, 09:09
Beiträge: 137
Wohnort: A - 4150
So, hab grad nachgeschaut, es sind 100% Nadelholzrinde (habs vom zooplus bestellt) und leider wars recht teuer. So ein Sack mit ein paar Litern Inhalt (ich glaub 5 l) hat ca. 8 Euro gekostet....

_________________
---------------
lg, Moni
---------------


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Waldrinde - "Rindenschnipsel"
BeitragVerfasst: 31. Mai 2011, 17:57 
Hab ich doch gesagt, im Terrabereich ist das Zeug zu teuer. Meins ist ein kleines bißchen grober, aber es ist wirklich völlig ok. 70l für etwa 12€ im Baumarkt Hornbach


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Waldrinde - "Rindenschnipsel"
BeitragVerfasst: 31. Mai 2011, 18:06 
Offline
Grosser Schneck

Registriert: 19. Okt 2010, 09:09
Beiträge: 137
Wohnort: A - 4150
cool, Hornbach haben wir in der Nähe, dann werd ich in den nächsten Tagen mal einen großen Sack kaufen *freu*

_________________
---------------
lg, Moni
---------------


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Waldrinde - "Rindenschnipsel"
BeitragVerfasst: 31. Mai 2011, 20:04 
Offline
Grosser Schneck
Benutzeravatar

Registriert: 17. Mai 2011, 20:09
Beiträge: 143
Wohnort: Landkreis Osnabrück
@ Schneckenoma: Ich hatte mir sowas auch schon überlegt. Hatte aber immer Bedenken, daß die Holzstücke irgendwie behandelt sind. Ist das nicht der Fall?

_________________
Viele Grüße
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Waldrinde - "Rindenschnipsel"
BeitragVerfasst: 31. Mai 2011, 20:09 
nein, sind sie nicht, ist Natur pur. Wir haben sogar jemand hier im Forum ( war leider schon länger nicht mehr da) die nimmt ausschließlich Pinienrinde, aber das halte ich persönlich für nicht mehr angenehm für die Schnecken. Und ich denke, daß dann auch die Nässe nach unten durchläuft, also Erde sollte schon auch noch dabei sein, für mein Empfinden.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Waldrinde - "Rindenschnipsel"
BeitragVerfasst: 31. Mai 2011, 20:17 
Offline
Grosser Schneck
Benutzeravatar

Registriert: 17. Mai 2011, 20:09
Beiträge: 143
Wohnort: Landkreis Osnabrück
Vielen Dank! Vielleicht fahre ich dann extra mal zum Hornbach, obwohl der nicht gleich um die Ecke ist. Oder ich schaue mal hier beim Toom.

_________________
Viele Grüße
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de